Gelesen April 2009

Ha, endlich gehts weiter und ich muss nicht nur pädagogische hochrelevante Bücher lesen...

 Janet Evanovich: Ein echter Schatz

Typisches Stephanie Plum- Buch...immer die gleiche Story, die gleichen Liebesprobleme zwischen Morelli und Ranger, der arme Hamster lebt immernoch in der Suppendose und kriegt Nudeln zu essen.Naja.
Was mir noch einfällt: Schade, dass die Schwester und der bekloppte Anwalt keine Rolle spielten.

 Wertung: 2/5

 Petros Markaris: Die Kinderfrau

Spielt in Istanbul, leider nicht in Athen. Sehr verwirrend ohne Namensübersicht und nicht so spannend, interessant und fesselnd wie die Bücher vorher

Wertung: 3,5/5

 

Klaus Eckhardt: Der Teufel aus den weißen Bergen: Der vierte Fall des Jak Anatolis

Erneut ein griechischer Krimi, diesmal auf Kreta. Würde mir noch mehr Krimis über diesen amüsanten Privatdetektiven wünschen. Immer spannend und kurzweilig.

Wertung: 4/5

 

Im April gekauft:

Sarah Lark- Der Ruf des Kiwis

Klaus Eckhardt: Der Teufel aus den weißen Bergen: Der vierte Fall des Jak Anatolis

Bernhard/Michael Grzimek: Serengeti darf nicht sterben.

1 Kommentar 16.4.09 07:05, kommentieren

11.3.09 20:35, kommentieren

13.2.09 08:41, kommentieren

Mjam

11.2.09 18:51, kommentieren

Darf ich vorstellen: Tom und Jerry

(Die Namen hab ich nicht ausgesucht, sie hießen schon so )

Habe sie heute aus dem Tierheim geholt, sie sind 2,5 und 3,5 Jahre alt, hier ein Foto:

1 Kommentar 10.2.09 19:59, kommentieren

Wir bauen einen Meerschweinchenkäfig

Das Wochenende haben wir damit verbracht einen Käfig zu bauen, Grundmaße 1,5x1,2 und die erste Etage 1x0,5. Hier ein paar Fotos:

1 Kommentar 8.2.09 20:50, kommentieren

Januar 2009

Dietlof Reiche- Ein wildes Hamsterleben
5/5 Sterne
Super recherchiert über Hamster, liebevoll geschrieben, ich warte sehnsüchtig auf meine Amazon Bestellung mit den nächsten Bänden!! Vor der Begegnung Hamster - Katze hätte ich aber an Freddys Stelle mehr Angst gehabt
Dietlof Reiche- Ein Hamster lebt gefährlich
3/5 Sterne
Ganz amüsant und spannend.

Dietlof Reiche - Freddy und die Frettchen des Schreckens
1/5 Sterne

Diese Story war ziemlich merkwürdig und doch etwas zu abenteuerlich.

Dietlof Reiche- Ein Hamster greift ein

3/5 Sterne


Amüsant und lustig das Verhältnis von den drei "Helden" zu den Meeris

Dietlof Reiche- Ein Hamster ist verliebt

4/5 Sterne


Super Story, trauriger Schluß. Aber falls ich mal eine weiße Teddyhamsterdame habe, heißt sie definitiv Suleika!

Martina André - Die Gegenpäpstin

3/5 Sterne


Als Hörbuch gehört. War so ziemlich genau so, wie ich es mir vorgestellt habe, vielleicht hätte es mir beim Lesen besser gefallen?

9.1.09 23:12, kommentieren